Yoga-Retreat mit Dr. Ronald Steiner

 

Mein Name ist Ronald Steiner. Ich bin Yogalehrer, Arzt, Sportmediziner und Wissenschaftler. Im Sommer leite ich im Dolder Grand ein Ashtanga-Retreat. Dabei möchte ich Sie auf Ihrem ganz persönlichen Weg zu sich selbst begleiten.

Yoga-Retreat mit Dr. Ronald Steiner

Aus dem Alltag in die Ruhe

Yoga-Retreat: 28. August bis 1. September 2018

Angebot

  • 4 Übernachtungen inklusive Frühstück
  • Täglich 2 Yoga-Lektionen à 120 Min. mit Dr. Ronald Steiner
  • Täglich 2 Gang-Abendessen
  • Teilnahme an den Group-Fitnessklassen
  • Unbegrenzter Zugang zum Dolder Grand Spa (4’000 m2)

Preis

Ab CHF 2’390 für 1 Person
Ab CHF 3’590 für 2 Personen

Jetzt buchen

Yoga-Retreat ohne Übernachtung

Yoga-Retreat mit Dr. Ronald Steiner

Neu: Das Yoga-Retreat vom 28. August bis 1. September 2018 ist auch ohne Übernachtung buchbar.

Angebot

  • Täglich 2 Yoga-Lektionen à 120 Min. mit Dr. Ronald Steiner
  • Täglich 2 Gang-Abendessen
  • Teilnahme an den Group-Fitnessklassen
  • Unbegrenzter Zugang zum Dolder Grand Spa (4’000 m2)

Preis

CHF 1’390.00 pro Person

Das Angebot kann nur als Komplettpaket gebucht werden.

Jetzt buchen

Das Programm

Erstes Yoga-Retreat: 28. August bis 1. September 2018

Tag 1
Ab 15.00 Uhr – individuelle Anreise
18.30 bis 20.30 Uhr – 2-Gang-Abendessen im Restaurant Saltz

Tag 2
7.30 bis 9.30 Uhr – Intensive Yogalektion
10.00 bis 11.00 Uhr – Reichhaltiges Frühstück
16.00 bis 18.00 Uhr – Meditative Yogalektion
18.30 bis 20.30 Uhr – 2-Gang-Abendessen im Restaurant Saltz

 

Tag 3
7.30 bis 9.30 Uhr – Intensive Yogalektion
10.00 bis 11.00 Uhr – Reichhaltiges Frühstück
16.00 bis 18.00 Uhr – Meditative Yogalektion
18.30 bis 20.30 Uhr – 2-Gang-Abendessen im Restaurant Saltz

Tag 4
7.30 bis 9.30 Uhr – Intensive Yogalektion
10.00 bis 11.00 Uhr – Reichhaltiges Frühstück
16.00 bis 18.00 Uhr – Meditative Yogalektion
18.30 bis 20.30 Uhr – 2-Gang-Abendessen im Restaurant Saltz

Tag 5
7.30 bis 9.30 Uhr – Intensive Yogalektion
10.00 bis 11.00 Uhr – Reichhaltiges Frühstück
Ab 12.00 Uhr – individuelle Abreise

Das Retreat eignet sich für Praktizierende aller Levels. Zusätzliche Spa-Behandlungen sind gemäss Spa Menu buchbar.

Unser Alltag führt uns häufig in einen Zustand, in dem Körper, Atem, Gefühl und Denken auseinanderdriften. Wir sitzen, ohne uns zu spüren, sind angespannt, unsere Gedanken stehen mit den Gefühlen im Widerspruch. Der Atem wird flach und unregelmässig. Im Ergebnis verlieren wir den Bezug zu uns selbst. Wir empfinden vermehrt Stress, aus dem schliesslich Krankheiten entstehen können. Die Praxis des Ashtanga-Yoga hat eine sehr schöne Antwort auf dieses Auseinanderdriften. Sie bringt uns ganzheitlich zu uns selbst. Die Folge ist das Gefühl einer alles miteinschliessenden Harmonie. Durch frische Sinne können Sie die Schönheit des Augenblicks erleben.

Tradition und Wissenschaft

Ganz persönlich faszinieren mich diese magischen Momente, in denen sich Vergangenheit, Zukunft, alle Fragen und Sorgen auflösen. Das hat mich sehr früh dazu bewogen, Yoga zu einem wichtigen Bestandteil meines Lebens zu machen. Einerseits habe ich mich in meiner medizinischen und sportmedizinischen Ausbildung mit dem menschlichen Körper beschäftigt und andererseits das Yoga an seinem Ursprung in Indien studiert. Ich stehe für die Verbindung von traditionellem Yoga mit wissenschaftlichen Erkenntnissen aus  Sportmedizin und Bewegungslehre. Sie ist die Grundlage der von mir begründeten AYI® Methode.

 

Individuelles Programm

Das traditionelle Ashtanga-Yoga führt durch seine uralten, im eigenen Atemtempo geübten Bewegungsfolgen Körper, Atem, Fühlen und Denken zueinander. So entwickeln sich mühelos Kraft, Flexibilität, Ausdauer und Koordination. Zugleich entstehen ein klarer Geist, Entspannung und ein inniges Wohlbefinden. Mir ist es wichtig, Ihnen einen Zugang zu dieser  ganzheitlichen, bewegten Meditation zu ermöglichen, der nach modernen bewegungsphysiologischen Gesichtspunkten auf Sie persönlich zugeschnitten ist.

Aus dem Alltag in die Ruhe

Während unseres Retreats möchte ich Sie motivieren und anleiten, Ihre Einzigartigkeit zu erfahren und auszudrücken. Deshalb wechseln sich Gruppenanleitung und individuelles Üben ab. Egal, wo Sie gerade stehen, wir beginnen genau dort. Ihr eigener Atem wird zum Taktgeber für eine dynamische Praxis, die zu Ihnen passt. So können Sie das Gelernte mit nach Hause nehmen und in Ihrem Alltag umsetzen. Ein besonderer Schwerpunkt an diesen Tagen ist abendliche Philosophie, Meditation und Entspannung. Von Tag zu Tag können Sie so mehr zu sich finden und Anspannungen loslassen. Ich freue mich auf Sie.

Dr. Ronald Steiner

Begründer der AYI® Methode

Dr. Ronald Steiner (Begründer der AYI® Methode) ist Experte für traditionelles und dennoch innovatives Ashtanga-Yoga. Als direkter Schüler von B. N. S. Iyengar und Sri K. Pattabhi Jois erhielt er von beiden die Auszeichnung als Yogalehrer. Er wird zu den fortgeschrittensten deutschen Praktikern der Ashtanga-Tradition gezählt. Ronald Steiner ist Arzt, Sportmediziner und Wissenschaftler. Er forschte im Universitätsklinikum Ulm in den Bereichen Prävention und Rehabilitation.