Das exklusive Dinner – mit Maison Krug und den Spitzenköchen Hendrik Otto und Heiko Nieder

Am 19. November 2019 erwartet Sie ein Dinner der Extraklasse: Unser Chef Fine Dining Heiko Nieder (2 Michelin-Sterne, 19 Gault-Millau-Punkte) begrüsst den deutschen Spitzenkoch Hendrik Otto (2 Michelin-Sterne, 18 Gault-Millau-Punkte) im Dolder Grand. Gemeinsam werden sie die Gäste mit einem 6-Gang-Menü begeistern. Begleitet wird das Dinner von feinsten Raritäten aus dem Maison Krug. Die kostbaren Schätze von Krug sind perfekt auf das Menü abgestimmt und werden für Geschmacksexplosionen sorgen. Der Abend wird von einem Krug Experten moderiert. Lassen Sie sich diesen aussergewöhnlichen Abend nicht entgehen.

Informationen

Das kulinarische Highlight

Geniessen Sie ein exklusives 6-Gang-Menü der Spitzenköche Heiko Nieder und Hendrik Otto, begleitet von den edlen Tropfen aus dem Hause Krug.

 

Datum: Dienstag, 19. November 2019

Uhrzeit: ab 19.00 Uhr

Ort: The Restaurant, The Dolder Grand, Zürich

6-Gang-Menü inklusive korrespondierende Krug Champagner , Wasser und Kaffee für CHF 770.00 pro Person

Reservieren

Hendrik Otto

Spitzenkoch

Hendrik Otto begann seine Karriere mit einer Ausbildung zum Koch im «Kurhotel Lauterbad». Danach folgten Stationen in verschiedenen Gourmetrestaurants in Deutschland. 2002 wechselte er in das Restaurant „La Vision“ in Köln, wo er bereits nach wenigen Monaten mit einem Michelin-Stern gekürt wurde. Im Jahr 2008 zog es Hendrik Otto nach Berlin: im Restaurant „Vitrum“ wurde mit einem Michelin Stern sowie 16 Gault-Millau Punkten ausgezeichnet. Im April 2010 folgte der Wechsel zum Lorenz Adlon Esszimmer. Hendrik Otto präsentiert gemeinsam mit seinem Team seinen Gästen klassische Gerichte, modern interpretiert – und inspiriert von alten Rezepten seiner Freunde und Familie. Seine ideenreichen Kompositionen bestechen vor allem durch seine wohldurchdachte Verbindung von klassischer Küche mit modernen Elementen.

Chef Fine Dining Heiko Nieder

Unkonventioneller Stilkünstler

Unser Chef Fine Dining begeistert Sie mit verblüffenden Gerichten, die sich über klassische Geschmacksbilder hinwegsetzen. Für seine von einem beeindruckenden Aromenspektrum geprägten Kreationen ist Heiko Nieder wiederholt ausgezeichnet worden. Lassen Sie sich auch am Abend des 19. November 2019 bei einem 6-Gang-Menü überraschen. Das Dinner ist abgestimmt auf die ausgewählten Champagner, mit denen es eine vollendete Symbiose bildet.