Dolder Grand Moments

Eine Oase des Wohlfühlens

Die Kunst des Schenkens

Schenken ist eine Kunst. Ein gutes Geschenk bestätigt den Beschenkten in dem, was er liebt. Perfekt ist es, wenn es ihn anregt, Neues zu entdecken. Ein solches Geschenk kann auf eine der Massageliegen im traumhaften Spa des Dolder Grand führen. Und hier liege ich gerade, während zwei versierte Hände meinem Rücken mit wohltuendem Druck die Anspannung nehmen.

Ganz ehrlich? Noch vor ein paar Monaten war das Spa der unbekannte Teil dieses Hotels, in dem wir unsere Kunden und Geschäftspartner regelmässig zu Businesslunches oder Abendessen einladen. Ich schätze die Kulinarik des Restaurants Saltz und von The Restaurant sehr, bin begeistert vom Interior der Suiten und der luxuriösen Wohlfühlatmosphäre des Hotels. Natürlich hatte ich viel über das sagenhafte Konzept der amerikanischen Spa-Designerin Sylvia Sepielli gehört. Über die besondere Stimmung, die meditative Ruhe, das unfassbar reiche Angebot an Treatments, Bädern, Relax-Räumen. Alles wunderbar.

 

Entspannung am Limit

Aber nichts für mich. Dachte ich. Dann kam mein 35. Geburtstag, und Julia überreichte mir diesen Umschlag. Sie behauptet heute noch, dass dieser Moment einer der ganz wenigen gewesen ist, in denen sie mich sprachlos erlebt hat. Nun, bisher war ja auch noch niemand auf die Idee gekommen, mir zur Entspannung einen Relax-Tag in einem Spa zu schenken.

 

Denn für mich gab es nach einem Arbeitstag mit Meetings, Konferenzen, Kopfarbeit rund um die Uhr und ohne Bewegung nur eines: auspowern. Körperlich ans Limit gehen. Joggen, Kickboxen, Tennis, Crossfit, sonntags vor dem Frühstück mit dem Bike den Uetliberg hoch. Immer dabei: die Pulsuhr. Und mein Ehrgeiz, jedes Mal noch schneller unterwegs zu sein. Stattdessen sollte ich jetzt also durch Meditation, verschiedene Rituale und Behandlungen zu Ruhe und Gelassenheit finden. Entspannung durch Stillhalten – für mich, den Leistungsmenschen, ein Widerspruch in sich.

Belebung der Sinne

Das Leben wäre weniger anstrengend, würden sich alle Widersprüche so einfach und restlos auflösen wie in jenem Moment, als ich in die einzigartige Spa-Welt des Dolder Grand eingetaucht bin. Die Ästhetik der Gestaltung bis in das kleinste Detail, das warme Licht, die stimmigen Farben und Formen, die Haptik der Materialien, die Stille und dieser Duft der Pureness – man fühlt sich, als ob man weit gereist und in einer Oase des Wohlfühlens angekommen ist, fernab von Alltag und Stress, in einem sinnlichen Erleben von Zeit und Raum.

 

«Man fühlt sich, als ob man weit gereist

und in einer Oase des Wohlfühlens angekommen ist.»

 

Meine Einführung in dieses Erleben: Die Meditation of the Senses. Eine Wiederbelebung der Sinne in einer angeleiteten Meditation. Was für eine Erfahrung, sich einmal ganz bewusst auf das Hören, Sehen, Tasten, Schmecken und Riechen einzulassen, den Kopf stumm zu schalten. Und sich so perfekt auf die unterschiedlichen Behandlungen vorzubereiten, die es für jedes Bedürfnis gibt: entspannende, vitalisierende, entgiftende. Oder auf einen Aufenthalt in Sanarium, Dampfbad, Whirlpool.

 

Eine neue Fitness

Einer meiner Favoriten ist die Sportmassage, die ich hier jetzt gerade bekomme. Zur Entspannung meiner Muskeln, wenn ich mich ausgepowert habe. Was ab und zu einfach sein muss. Neu allerdings unter der Anleitung eines Personal Trainers des Dolder Grand, nach einem individuell zusammengestellten Indoor-/Outdoor-Programm. Statt auf meine Leistungskurve achte ich jetzt primär auf meinen Atem. Seither bin ich um einiges fitter unterwegs.

 

«Was für eine Erfahrung,

sich ganz bewusst auf das Hören, Sehen, Tasten und Riechen einzulassen.»

 

Ganzheitliche Entspannung, Ruhe und Wohlbefinden einerseits, und andererseits eine verbesserte Kraft, Beweglichkeit und Fitness – das Spa des Dolder Grand bietet beides. The best of both worlds. Und das schenke ich mir jetzt jede Woche selbst.

Day Spa Special

Ein Tag im Paradies

Geniessen Sie einen Tag im Paradies und lassen Sie sich mit unserem speziellen Day Spa Angebot verwöhnen. Gültig immer von Montag bis Donnerstag.

Transfer ins Dolder Grand und zurück im Umkreis von 10 km
Guthaben für Spa-Behandlungen im Wert von CHF 250.00
Light Lunch im Spa Cafe inklusive Getränk
Unbegrenzter Zugang zum Dolder Grand Spa (4’000m2)

CHF 440.00 pro Person

Buchen