Heiko Nieder

19 Punkte! GaultMillaus Koch des Jahres 2019

Mit viel Stolz gratulieren wir unserem Chef Fine Dining, Heiko Nieder, welcher von Gault Millau zum «Koch des Jahres 2019» gekürt wurde.

Für seine einzigartigen Kochkünste erhielt er zugleich den 19. Gault-Millau-Punkt. Er steigt damit in die Riege der höchstdotierten Köche der Schweiz auf. Eine unglaubliche Würdigung für ihn und sein Team, das seit 10 Jahren im The Restaurant mit viel Passion unsere Gäste begeistert.

Chef Fine Dining

Heiko Nieder

Seit der Eröffnung ist Heiko Nieder Chef Fine Dining. Für seine von einem beeindruckenden Aromenspektrum geprägten Kreationen ist er wiederholt ausgezeichnet worden. Im Jahr 2010 erhielt er den 2. Michelin Stern, im Oktober 2012 den 18. Gault-Millau-Punkt, und er wurde zum «Aufsteiger des Jahres» gekürt. Im Juli 2013 erhielt Heiko Nieder von der «Bilanz» (Schweizer Wirtschaftsmagazin) im Hotelrating den Titel «Hotelkoch des Jahres». Gault Millau Deutschland verlieh ihm im November 2014 den Titel «Bester Deutscher Koch im Ausland». Im selben Jahr lancierte das Dolder Grand auf Heiko Nieders Initiative hin das Gourmetfestival THE EPICURE, welches jährlich im Herbst stattfindet. Im Oktober 2018 wurde Heiko Nieder von Gault Millau zum «Koch des Jahres 2019» gewählt und mit dem 19. Gault-Millau-Punkt ausgezeichnet.

Team

Während manche Kontakt mit unseren Gästen haben, bleiben andere unsichtbar. Wichtig sind alle Mitglieder unseres Teams. Denn sie gewährleisten einen souveränen Ablauf und damit ein einzigartiges Gourmeterlebnis im The Restaurant.